Bosch PTS 10 T im Vergleich

Bosch PTS 10 T im Test
Nicht jede Sägearbeit muss heutzutage von einem Fachmann erledigt werden. Hochwertige Tischkreissägen für zu Hause machen aus jedem Bastelkeller eine private Werkstatt. Das Angebot im Bereich der Tischkreissägen ist unübersichtlich und die einzelnen Modelle unterscheiden sich enorm. Die Sägeleistung sieht man einer Tischkreissäge nicht auf den ersten Blick an und lässt sich nur in einem ausführlichen Testdurchgang bestimmen. Im nachfolgenden Testbericht klären wir daher wesentliche Fragen zur Leistungsfähigkeit, der Materialqualität und Handhabung unseres aktuellen Testkandidaten: der Bosch PTS 10 T.

Verpackung und Lieferumfang

Pünktlich zum geplanten Testtermin erreichte uns das Paket mit der Bosch PTS 10 T. Die markante Umverpackung in dunklen Grüntönen machte deutlich, dass unser erster Testkandidat aus dem Hause des renommierten Werkzeugherstellers Bosch kommt. Die Tischkreissäge war sicher und vor Transportbeschädigungen verpackt. Eine zusätzliche Folie schützte den Karton vor ungünstigen Witterungseinflüssen. Sämtliche Einzelteile hatten einen zugewiesenen Platz in der Verpackung, lose Komponenten konnten wir nicht entdecken.

Im Lieferumfang war alles enthalten, was wir für einen zügigen Testbeginn benötigten. Neben der Kreissäge Bosch PTS 10 T lieferte Bosch ein Untergestell samt Befestigungsset sowie eine passende Schutzhaube mit Befestigungsset mit. Eine vormontierte Tischverbreiterung, die Bodenplatte und eine Tischverlängerung mit Befestigungsset waren ebenso enthalten. Ein Schiebestock, ein Ringschlüssel, Zusatz- und Parallelanschläge, ein Spaltkeil sowie eine praktische Absaugvorrichtung rundeten das Zubehörpaket ab.

Qualität & Verarbeitung

Das Gehäuse besteht aus widerstandsfähigem Kunststoff und ist plan zusammengesetzt. Störende Kanten oder Spaltmaße konnten wir nicht entdecken. Die Kernelemente der Tischkreissäge Bosch PTS 10 T bestehen aus Metall und sind damit besonders hochwertig und robust.

Dies gilt auch für die beweglichen Bauteile der Kreissäge, die während des Betriebs erhöhten Belastungen ausgesetzt sind. In unseren Test zur Dauernutzung konnten wir keine Ermüdungserscheinungen beim verwendeten Material feststellen. Sämtliche beweglichen Konstruktionsteile sind robust und geben der Bosch PTS 10 T zusätzliche Stabilität.

Gleichzeitig sind die Komponenten leichtgängig, bewegten sich während unserer Sägevorgänge also sauber und vor allem sicher. Die Verarbeitungsqualität der Bosch PTS 10 T hat uns daher gut gefallen.
71aGKl3+RZL._SL1280_

Aufbau

Bevor es ans Sägen gehen konnte, mussten wir die Tischkreissäge Bosch PTS 10 T zunächst aufbauen. Wir begannen mit dem Untergestell und hielten uns beim Aufbauvorgang streng an die gut verständliche Aufbauanleitung. Dank hilfreicher Bebilderung gelang uns der Aufbau auf Anhieb. Nach rund einer Viertelstunde waren wir einsatzbereit.

Standfestigkeit

Ein wichtiger Faktor beim Betrieb einer Tischkreissäge ist die Standfestigkeit des Untergestells. Eine stabile Unterkonstruktion ist nicht nur wesentlich für exakte Sägearbeiten, sondern minimiert auch das Verletzungsrisiko. Die Bosch PTS 10 T sammelt bezüglich der Standfestigkeit deutliche Pluspunkte im unserem Tischkreissägen-Test. Das Untergestell ist stabil und steht absolut gerade auf dem Boden.

Auch während der Sägevorgänge konnten wir keine Wackler ausmachen. Das Gestell blieb stets am vorgesehenen Platz. Weder verschob sich der Sägetisch durch die entstandenen Vibrationen noch wackelte die Konstruktion in Belastungsphasen.

Ausstattung und Funktionen

Bei der Ausstattung blieben keine Wünsche offen. Die Bosch PTS 10 T ist mit einem 254 mm Sägeblatt ausgestattet, das sich schwenken lässt, um Gehrungen im 45° Winkel zu sägen. Praktisch: Ein Staubsaugeranschluss hielt unseren Testarbeitsplatz frei von Sägerückständen.

Neben dem obligatorischen Längsschnitt ermöglichte uns die elektrische Tischkreissäge Bosch PTS 10 T einige zusätzliche Arbeitsvorgänge. Nach nur wenigen Handgriffen bearbeiteten wir die Werkstücke im Schräg- oder Parallelschnitt oder führten exakte Gehrungsschnitte aus. Das Testmodell aus dem Hause Bosch erreichte dabei Gehrungswinkel von plus/minus 60°.

Bedienkomfort

Im Testbereich der Bedienbarkeit sammelte unser Testkandidat weitere Pluspunkte. Sämtliche Maßeinstellungen wurden durch gut ablesbare Maßzahlen visualisiert. Komplizierte Schnitte vereinfachte der praktische Schiebeschlitten. Im Bereich der Längsschnitte heben wir vor allem den selbst justierenden Parallelanschlag lobend hervor.

Mithilfe einer Handkurbel konnten wir Höhe und Parallelmaße schnell und exakt verstellen. Für die Bearbeitung großer Werkstücke ließ sich der Sägetisch ausziehen, und die Sägefläche somit vergrößern. Dies erleichterte unsere Sägearbeit und bot zusätzlichen Komfort.

Als überraschend gut empfanden wir die, vom Hersteller versprochene, Softstart-Funktion: Die Bosch PTS 10 T startete schnell und sanft. Dies wirkte sich nicht nur positiv auf die Bedienbarkeit aus, sondern verbesserte die Ergebnisse unsere Sägearbeiten signifikant.
51vjg6sF27L

Leistung

Die Tischkreissäge aus dem Hause Bosch hat uns in den Testdurchgängen mit ihrem leistungsstarken Motor überzeugt. 1.400 Watt sorgten auch bei härtesten Anwendungen für genügend Power. Die Bosch PTS 10 T meisterte dabei Schnitthöhen von über 70 Millimetern ohne heiß zulaufen. Wir testeten die Leistungsfähigkeit durch das Sägen unterschiedlicher Werkstücke. Selbst Hartholz sägte die Bosch PTS 10 T exakt und ohne Leistungsverlust über eine Länge von knapp 70 cm Schnittlänge.

Sicherheit

Wir konnten die Bosch PTS 10 T zu jedem Testzeitpunkt sicher benutzen. Das stabile Untergestell bot uns eine optimale Grundlage für sicheres Sägen. Die Tischkreissäge selbst startete sanft und gab uns stets die volle Kontrolle über unser Werkzeug. Ein Handschutz ist ebenso vorhanden wie ein praktischer Schiebestock, mit dem wir auch Werkstücke geringer Größe gefahrlos am Sägeblatt vorbeischoben.

Der Schiebeschlitten des Werktisches arbeitete leichtgängig und auch bei der Verwendung von schweren Werkstücken widerstandsfrei. Dies vermittelte uns ein gutes Sicherheitsgefühl.

Die Ein- und Ausschalttasten sind auch bei “blinder” Bedienung hervorragend tastbar und ermöglichten uns eine zielgerichtete und zügige Bedienung ohne unser Augenmerk von der Kreissäge abwenden zu müssen.

Kleine Tipps

  • Reinigen Sie die Sägeblätter nach der Benutzung, um Beeinträchtigungen beim Material zu vermeiden und eine lange Haltbarkeit zu unterstützen.
  • Lassen Sie das Sägeblatt arbeiten: Achten Sie darauf nur leichten Druck beim Sägen auszuüben. So erzielen Sie die besten Ergebnisse und vermeiden ein Verkanten des Sägeblattes.
  • Je höher die angestrebte Genauigkeit, desto fester sollte das Werkstück mit dem Sägetisch verbunden sein. Achten Sie also auf eine ausreichende Fixierung des Werkstücks.
  • Bei Werkstückbreiten von unter 120 mm sollten Sie beim Sägen den beiliegenden Schiebestock verwenden.
  • Ein Splittern des Werkstücks verhindern Sie mithilfe einer sogenannten Splitterschutzplatte. Dies gilt besonders für das Sägen von furnierten Platten.

Vorteile:

+ Tischkreissäge mit Untergestell
+ Robustes Untergestell
+ Gut tastbarer Ein- und Ausschalter
+ Einfacher Wechsel des Sägeblatts
+ Sägetischerweiterungen ins das Untergestell integriert
+ Gute Sägeleistung
+ Praktischer Schiebeschlitten

Nachteile:

– teilweise geringe Ungenauigkeiten beim Queranschlag
– Parallelanschlag erfordert Nachjustierungen
71LovSpwr5L._SL1280_

Fazit

Verarbeitung und Leistungsfähigkeit der Bosch PTS 10 T haben uns in unserem Test überzeugt. Bosch setzt auf hochwertiges Material und einen gelungenen Funktionsumfang. Bezüglich der Sicherheit ist die Tischkreissäge Bosch PTS 10 T vorbildlich. Die hervorragenden Leistungen in unseren Testläufen ließen uns bei der abschließenden Bewertung keine Wahl: Für die Tischkreissäge Bosch PTS 10 T vergeben wir 5 von 5 Punkten.

Video


Bosch Tischkreissäge PTS 10 T (mit Untergestell, 1400 Watt, Kreissägeblatt Nenn-Ø 254mm, im...
439 Bewertungen
Bosch Tischkreissäge PTS 10 T (mit Untergestell, 1400 Watt, Kreissägeblatt Nenn-Ø 254mm, im...
  • Tischkreissäge PTS 10 T - mit robusten Untergestell aus...
  • Geeignet für Parkettböden, große Bretter oder Holzlatten...
  • Sägen großer Werkstücke durch seitliche und hintere...
  • Präzises Sägen breiter Werkstücke dank integriertem...
  • Exakte Längsschnitte dank selbstjustierendem...

<< Tischkreissäge Test / Vergleich 2020



<< Amazon Tischkreissäge Bestseller ansehen






Ratgeber & Vergleich /